Einfamilienhaus, Düsseldorf

#

Umstrukturierung und Facelifting eines Wohnhauses

Bauherr: Privat
Standort:
Düsseldorf, Deutschland
Fertigstellung
: 2017
Projektgröße: ca. 120 m²

Mit gezielten Eingriffen erhielt dieses Einfamilienhaus in Düsseldorf durch M.I.A. ein neues Gesicht.

Bei diesem Projekt lag vor allem die Optimierung der Raumstruktur im Vordergrund. Uns war es wichtig, die vorhandene begrenzte Fläche optimal auszunutzen und dabei ein offenes, modernes Raumgefüge zu schaffen. Im neuen Entwurf gliedert sich das Erdgeschoss in verschiedene Bereiche, welche jeder für sich im Hinblick auf ihre Funktionalität und die täglichen Bedarfe der Bewohner maßgeschneidert wurde.

Auch der Aspekt der kostenorientierten Planung ist ein Punkt, den wir bei M.I.A. immer von Anfang an mit in unseren Entwurf einbeziehen. So wurde hier bewusst auf einen „Rundumschlag“ verzichtet und stattdessen durch gezielte Eingriffe und der Integration der Bestandsmöbel gemixt mit neuen „Lieblingsstücken“ der Familie ein neues Raumgefühl geschaffen.

Auch bei der Gestaltung der Schlafräume spielte die Individualität der einzelnen Bewohner eine große Rolle – so wurde zum Beispiel für den jüngsten Bewohner eine „Kletterburg“ als Schlafinsel geschaffen, welche gleichzeitig optimalen Stauraum bietet.