Filmpool GmbH, Köln

#

Standortwechsel des Unternehmens Filmpool, Köln

Erstellung: 2016
Projektgröße: 1.800 qm

Machbarkeitsstudie und Entwurf zur Verlegung des Standortes des Unternehmens für Film- und Fernsehproduktionen.

Aufgabe war ein möglichst kurzfristiger Gesamtumzug des Unternehmens am Standort Köln. Der nicht mehr zeitgemäße,
innerstädtische Standort ohne dringend notwendigem Expansionspotential sollte möglichst kurzfristig verlassen und
der Einzug in grössere Flächen in Standtrandlage gewährleistet werden.

Es folgte die Auflösung und Umwandlung des statischen Raumprogramms des möglichen Bestandsgebäudes
in eine flexible und moderne Arbeitswelt, die auf die unterschiedlichen Arbeitsbereiche des Unternehmens abgestimmt ist;
eine flexible, leicht umbaubare Raumgestaltung unter allen Aspekten funktionsgerechter, attraktiver und
nachhaltiger Arbeitsplätze; vom schallisolierten Cutterraum für Sprachaufnahmen, über gruppendynamische
Insellösungen bis hin zu Open Space Bereichen galt es perfekt abzubilden.