Öffentliche Behörde in Düsseldorf, Kantine

Neues Raumakustik-Konzept

Standort: Düsseldorf, Stadtmitte

Fertigstellung: Februar 2016
Untergeschoss
Fläche: 228 m²

Der enorme Lautstärkepegel im laufenden Betrieb der Kantine forderte Maßnahmen eines neuen Raumakustik-Konzepts. In den vorgefundenen Räumlichkeiten war weder eine ungestörte Kommunikation noch ein entspannter Aufenthalt möglich.

Mit dem neuen Kantinen-Pächter zogen ebenfalls ein neues Akustik- und Licht-Konzept sowie ein moderner Look in die Räumlichkeiten.

Der radikale Verzicht auf die sanierungsbedürftige Streckmetalldecke eröffnete ein neues Raumgefühl, was sich positiv auf die Absorber-Flächen der akustisch wirksamen Deckensegel auswirkte.

Individualität wurde nicht nur durch ein großes Wandmotiv mit lokalem Motiv geschaffen. Thomas Klefisch, ein Düsseldorfer Künstler setzte die mit uns gemeinsam entworfenen Illustrationen an den Wänden zu herrlichen Blickpunkten vor Ort um.

Die ausgeführten Maßnahmen Raumakustik, Licht und Farbe schaffen Aufenthaltsqualität und eine angenehme Atmosphäre für entspannte Gespräche beim genussvollen Speisen.

03