Finkenbeiner Modehaus – MEN, Nagold

#

Mode für den Herren erleben

Bauherr: Lorenz Fashion GmbH & Co. KG
Standort: Nagold, Deutschland
Fertigstellung: Januar 2013
Projektgröße: Grundfläche ca. 380 m²

’Wenn Männer etwas gar nicht gerne tun, ist es Kleidung einkaufen – sagt man! Damit sie sich trotzdem in Nagolds erstes Herren-Modehaus wagen und dort gerne länger bleiben, musste sich die Inhaberfamilie Lorenz zusammen mit dem Düsseldorfer Innenarchitekten Georg Müller etwas einfallen lassen.
Der Standort ist perfekt in der Fußgängerzone des Mittelzentrums am Rande des Schwarzwalds gelegen – die ehemalige Schlecker-Filiale aus den 1970er-Jahren versprach Potenzial. Ein Ort zum Wohlfühlen sollte es werden, mit einer Atmosphäre, die der männlichen Kundschaft die Schwellenangst nimmt. Dazu gehören ein klar gegliederter Grundriss für die schnelle Orientierug, einige individuell gestaltete Einzelmodule zur differenzierten Warenpräsentation, wohldosiertes Licht und ehrliche, robuste Materialien und Oberflächen. So erfolgt die Kundenführung über ein Wechselspiel verschiedener Bodenbeläge aus Feinsteinzeug und einer gezielten Positionierung von Fokuspunkten. Zeitgemäße Nachhaltigkeit signalisiert die Verwendung von regionalen Materialien wie Eichenholz für die eingestellte Treppe und Regale, Stahl für Warenträger und Wandsysteme – einfache traditionelle Konstruktionsprinzipien unsterstreichen das maskuline Ambiente.’

Artikel der AIT, Ausgabe: Verkauf und Präsentation –
März 2013

 

Fotograf: Christoph Schwarz, www.schwarzabgleich.com

 

Projektveröffentlichung in der AIT 3.2013