Finkenbeiner Modehaus men, Nagold

Mode für den Herren erleben

Als Entwurfsansatz war uns ein standortbezogenes, regionales Storekonzept, individuell und identitätsprägend sehr wichtig.

Die Schaffung eines Ortes zum Wohlfühlen für eine verlängerte Aufenthaltsdauer. Angenehmes und wohl dosiertes Licht, räumlicher Wohlklang und Sinne ansprechender Einsatz von Farbakzenten nicht nur als I-Tüpfelchen einer gelungenen Gestaltung, sondern als Grundvoraussetzung; eine Innenarchitektur, die sich an den Bedürfnissen der Kunden und Mitarbeiter orientiert.

Der Fussboden wurde aus technischem Feinsteinzeug in innovativer schwimmender Verlegung ausgeführt. Dies führt zur deutlichen Reduzierung des Trittschalls, sowie einem verbesserten und deutlich wahrnehmbaren Gehkomfort.
Durch ein hocheffizientes Beleuchtungskonzept mit einem aktuell sinnvollen Anteil an LED-Lichttechnik erreichen wir eine Energiebilanz von lediglich 28 Watt / qm.

Standort:  Turmstrasse 30, 72202 Nagold
Fertigstellung:  Januar 2013
Kubikmeter umbauter Raum:  1.250 cbm (EG+ OG)
m² Brutto-Geschossfläche:  380 qm (EG+ OG)
Fotograf: Christoph Schwarz, www.schwarzabgleich.com

Projektveröffentlichung in der AIT 3.2013