Öffentliche Behörde – Düsseldorf

Raum- und Gestaltungskonzept für den neuen Standort

Bauherr: Öffentliche Behörde
Standort: Düsseldorf, Deutschland
Fertigstellung: März 2019
Projektgröße: 7.703 m²

Bei diesem Projekt durfte das Team von M.I.A. sein können unter Beweis stellen und ein Bestandsgebäude in eine funktionierende Bürostruktur unterteilen.

Bei einer öffentlichen Behörde sind 2er Büros eine unumgängliche Vorgabe, die zu erfüllen ist. Die vorhandenen Räume des Gebäudes waren jedoch für nur zwei Mitarbeiter zu groß und auf Grund der Fassadenaufteilung konnte ein einfacher Raum nicht ohne bauliche Maßnahmen in zwei Räume unterteilt werden. Mit viel Geschick in Form einer durchdachten Möblierung und der Verwendung von raumakustischen Elementen konnte M.I.A. die Vorgaben des Auftraggebers umsetzen.

Ein neues Design für die Aufenthaltsräume sowie ein Farborientierungssystem für die einzelnen Geschosse trug zum neuen Erscheinungsbild bei.