Öffentliche Behörde in Kamp-Lintfort

#

Raum- & Gestaltungskonzept für den neuen Standort

Fertigstellung: Januar 2019
Projektgröße: Eingangsbereich ca. 130 m²,
Kantine ca. 150 m², Bürofläche ca. 7890 m²

Eine Behörde aus dem niederrheinischen Moers zieht in die benachbarte Ortschaft Kamp-Lintfort.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Büroraumplanung wurde M.I.A. mit der Planung und Gestaltung der neuen Räumlichkeiten betraut.

Die Herausforderung bestand hier vor allem darin, die Bürostruktur im Hinblick auf die verschiedenen Abteilungen, ihrer Schwerpunkte und damit ihrer Platzierung im Gebäude, aber auch einer optimalen Wegeführung zwischen den einzelnen Bereichen, zu gewährleisten.

Ein Farb- & Leitsystem kennzeichnet die Etagen und Korridore und unterstützt bei einer optimalen Orientierung im Gebäude. Auch in den öffentlichen Bereichen, wie zum Beispiel dem Empfangsbereich und der Kantine wurde mit  ausdrucksstarken Farbakzenten und Materialien gearbeitet.